Tag der offenen Tür


Im Schuljahr 2018/19 hat unsere Grundschule zum ersten Mal eine neue Form des Tages der offenen Tür durchgeführt.
In den vergangenen Jahren hatte sich der Tag der offenen Tür zu einem Termin entwickelt, zu dem vor allem interessierte Eltern zu Anmeldegespräche in die Schule kamen.
In der neuen Konzeption haben wir die Anmeldegespräche vom Tag der offenen Tür losgekoppelt: Der Tag der offenen Tür dient jetzt vor allem dazu, allen Interessierten (nicht nur Eltern zukünftiger Erstklässler) die Gelegenheit zu geben, die Schule ausführlich kennenzulernen. Dazu wurden deutlich mehr Räume geöffnet, Unterrichtsergebnisse vorgestellt, „Unterricht zum Miterleben" gezeigt. Auch Chor und Orchester zeigten ihr können und Schüler selber führten als Guides durchs Schulhaus.
Eltern zukünftiger Schüler haben die Möglichkeit, außer Informationen auch Anmeldeunterlagen zu bekommen. Diese reichen sie bei der Schule ein. Nach einem Auswahlverfahren werden anschließend ca 50 Familien zu Anmeldegesprächen eingeladen. Familien, die zu diesem Zeitpunkt nicht berücksichtigt werden konnten, haben die Möglichkeit, in eine Warteliste aufgenommen zu werden.

Für das Schuljahr 2020/21 ist das Anmeldeverfahren abgeschlossen. Für das Schuljahr 2021/22 gelten die folgenden Termine:
Tag der offenen Tür am 28.März 2020
Abgabe der Anmeldeunterlagen bis zum 15.5.2020





powered by webEdition CMS